Archiv der Kategorie: Hors Catégorie

The Story of New York

Von New York kann jeder eine Geschichte erzählen. Das scharfe Licht in den Betonschluchten, das Flirren der Kanäle an den Fassaden, das glänzende Grau und die mehr-als-farbigen Farben, die Bässe aus den Autos und aus den Höfen und aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hors Catégorie | Kommentar hinterlassen

Substitutionen 5

Traurigkeit = Melancholie ohne Genuss

Veröffentlicht unter Hors Catégorie, Leben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

In eigener Sache – Feelings from the Future

Sollte es Leser dieses Blogs geben, die nächste Woche in Berlin sind, und die ich nicht schon auf Social Media hiermit zugespammt habe, möchte ich euch gerne hierzu einladen: Feelings from the Future 3., 4., 5.und 7. Juni 2015, 20 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hors Catégorie | Kommentar hinterlassen

Unterscheidungen 22

Avantgarde ≠ Elite (via http://jungle-world.com/artikel/2015/13/51692.html)

Veröffentlicht unter Hors Catégorie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Zitat 32

Was meint Zeichnen ? Wie kommt man dahin? Es ist der Akt, sich einen Weg durch eine unsichtbare Mauer aus Eisen zu bahnen, die sich zwischen dem befindet, was man fühlt und dem, was man vermag. Wie soll man diese Mauer durchqueren, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hors Catégorie | Kommentar hinterlassen

Wenn der Netanyahu zweimal klingelt

„Frieden? Nicht um jeden Preis.“ Ich warte nur darauf, dass dieser Wahlwerbespot in einer Nahost-Doku mit Horrormusik unterlegt wird.

Veröffentlicht unter Hors Catégorie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Unterscheidungen 20

Militanz ≠ Fundamentalismus

Veröffentlicht unter Hors Catégorie | Kommentar hinterlassen