Schlagwort-Archive: Ende der Postmoderne

From Compton to Congress. Kendrick Lamars neues Album „To Pimp a Butterfly“

That’s crazy man. In my opinion, the only hope that we kinda have left is music and vibrations, lotta people don’t understand how important it is. Sometimes I be like, get behind a mic and I don’t know what type … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kathrin Rögglas Wirklichkeitswut

Eigentlich wollte ich auf ISTINA schon lange eine neue Reihe beginnen. Sie soll irgendeinen nüchternen Titel tragen, etwa „Material für eine zeitgenössische Poetik“ oder so ähnlich. Es werden Schriftsteller vorgestellt, die irgendwas Geiles gemacht haben, was es für die Zukunft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanäle, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Ein realistisches Zeitalter?

In ihrem großartigen Essay von 1999 The Truth of Ecolgy bringt die Literaturwissenschaftlerin Dana Phillips vieles auf den Punkt, unter anderem die krasse Ironie, dass wir die Natur erst jetzt, wo wir sie signifikant entstellt haben, zu erkennen beginnen. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Kanäle, Kunst, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hoch- und Tiefpunkte eines großen Tags für die Kultur

Anfang der Woche wurde in Marseille das Museum der Kulturen des Mittelmeerraums (MUCEM) eröffnet. Ich sehe die überwältigenden Bilder des Baus und erinnere mich an die Groß-Baustelle, die dort noch vor genau einem Jahr das Hafenbild bestimmte. Die Leute vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen