Schlagwort-Archive: Klimawandel

Über die Notwendigkeit, adäquat vom Klimawandel zu sprechen I

Wenn man, wie die meisten Wissenschaftler, dazu neigt, den meisten Wissenschaftlern zu glauben, ist die menschenverursachte Erderwärmung eine der größten Herausforderung unserer Zeit geworden. Dieser so banale wie richtige Satz stammt nicht von mir, sondern aus Jim Cocolas Text „Ecosophy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Über die Unmöglichkeit, adäquat über den Klimawandel zu sprechen

Im Zusammenhang mit unserem Feminismusartikel stieß ich bei Kritik und Kunst auf ein sehr schönes Brecht-Zitat: Dabei wissen wir doch: Auch der Haß gegen die Niedrigkeit Verzerrt die Züge. Auch der Zorn über das Unrecht Macht die Stimme heiser. Genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanäle, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Keine Natur mehr

Ich kann mich noch erinnern, als ich mit ungefähr neun Jahren das erste Mal einen Werbespot für Landliebe-Joghurt sah. Vor einem sonnendurchtränkten Hügel standen blonde Fotomodelle in regional nicht zuordnenbaren Trachten und rührten „Landfrüchte“ mit guter „Landmilch“ zu eben besagtem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen