Archiv des Autors: Frederik Tidén

In eigener Sache – Feelings from the Future

Sollte es Leser dieses Blogs geben, die nächste Woche in Berlin sind, und die ich nicht schon auf Social Media hiermit zugespammt habe, möchte ich euch gerne hierzu einladen: Feelings from the Future 3., 4., 5.und 7. Juni 2015, 20 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hors Catégorie | Kommentar hinterlassen

mother nature is secretly a dude

Mein Alter Ego Ivory hat letzte Woche beim ersten Mülheimer Zukunftslabor der EG F KA diese Lecture-Performance gezeigt. Es geht um den Klimawandel, Ökologie ohne Natur, Technologie, Akzelerationismus, Schönheitsoperationen und Trash-TV. Die wunderbare Elena Friedrich hat die Kamera gemacht. Ivory … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Kanäle, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Curtain Call.

In den letzten zwei Wochen haben zwei für mich sehr prägende amerikanische Medienfiguren das Ende ihrer Tätigkeit verkündet. Jon Stewart, den in Deutschland einige kennen, verfolge ich seit zehn Jahren, Andrew Sullivan, der hier weniger bekannt ist, seit fünf. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Ich | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wenn der Netanyahu zweimal klingelt

„Frieden? Nicht um jeden Preis.“ Ich warte nur darauf, dass dieser Wahlwerbespot in einer Nahost-Doku mit Horrormusik unterlegt wird.

Veröffentlicht unter Hors Catégorie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Das HIV-Abrissteam

In der englischsprachigen Zeitung „Shanghai Daily“ lese ich heute einen Artikel, der nicht nur dem Genre der Chinawachstumkrasserscheißnachrichten die Krone aufsetzt, sondern überhaupt zum heftigsten gehört, was ich je in einer Zeitung gelesen habe. A Member of a central China … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanäle | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Why the word „should“ is destroying the left. Zitat 31

The word “should” is the worst thing that ever happened to the left. “Should” has become a virus in the contemporary left, a word that is more effective at defeating left-wing resistance than any right-wing argument ever could be. It … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Kanäle | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Dolmetschen

Ich habe nicht wirklich eine Ausrede dafür, dass ich hier so lange nichts gepostet habe. Aber wenn man mich zwingen würde, eine Ausrede vorzubringen, dann wäre es, dass ich die letzten 9 Woche für eine Theaterproduktion gedolmetscht habe. Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hors Catégorie | 1 Kommentar